Landesverband Hamburg

Abgesagt: Fortbildungsnachmittag - Strafrecht in der Sozialen Arbeit

17.08.2020

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann der Fortbildungsnachmittag leider nicht stattfinden.

--

Liebe Kolleg*innen,

auch in diesem Jahr konnten wir für unseren Fortbildungsnachmittag den Fachanwalt für Sozialrecht  Herrn Dirk Audörsch gewinnen. Wir werden uns mit dem Thema Strafrecht in der Sozialen Arbeit beschäftigen. Gerne können Beispiele aus der Praxis eingebracht werden.

Datum:  19.11.20 um 16.30 Uhr – 19.00Uhr

Ort:       Deutscher Beamtenbund Geschäftsstelle Hamburg
            Mönkedamm 11, 20457 Hamburg

Kosten: 10 Euro für Mitglieder des DBSH
             20 Euro für Nichtmitglieder

Anmeldungen bitte per Mail an: LVHH(at)gmx(dot)de. Die Teilnahme wird Ihnen bescheinigt.

Aufgrund von Corona ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 Ihr DBSH Hamburg

Aktuelle Mitteilungen

NEWS | 17.08.2020

Abgesagt: Fortbildungsnachmittag - Strafrecht in der Sozialen Arbeit

NEWS | 12.08.2020

Einladung zum Sommerfest und Mitgliedertreffen